Warnlagebericht vom 25.09.2022 um 12:58 Uhr

Am Nachmittag in der Mitte und im Süden Schauer und einzelne kurze Gewitter

AKTUELLE WETTERLAGE


Heute herrscht im Bereich von Südskandinavientief STEPHANIE wechselhaftes Wetter. Zugleich wird durch ein weiteres Tief über dem Alpenraum feuchte Luft in den äußersten Süden gelenkt. In der neuen Woche macht sich dann Tief THORVI von Grönland kommend auf den Weg in Richtung Mitteleuropa. Es zieht dabei östlich des beständigen Azorenhochs. Damit kommt kalte Polarluft von Grönland bis nach Mitteleuropa. Das Wetter wird noch unbeständiger und zu Wochenbeginn wird es spürbar kühler.


VORHERSAGE FÜR DEUTSCHLAND

Heute Nachmittag in der Südhälfte sehr unbeständig und zeitweise schauerartiger Regen, vereinzelt auch kurze Gewitter. Auch von der Lübecker Bucht bis nach Mitteldeutschland etwas Regen. Sonst vor allem von der Lausitz bis zum Thüringer Becken etwas freundlicher, zur Nordsee hin teils sogar sonnig und trocken.

Nachts wechselnd bewölkt, in der Südosthälfte sowie zur Nordsee hin etwas Regen, ganz vereinzelt mit Blitz und Donner. Sonst wolkig, kurzzeitig auch mal aufgelockert und nur vereinzelt geringer Regen.

Am Montag wechselnd bewölkt, neben einzelnen Schauern oft trocken, nachmittags und abends im Nordwesten sowie teils auch aus den Alpen heraus erneut kräftiger Regen. Etwas länger freundlich von Brandenburg bis Franken. An der Nordsee teils starker bis stürmischer Süd- bis Südwestwind.

In der Nacht zum Dienstag stark bewölkt und gebietsweise schauerartiger Regen.


ÜBERSICHT WARNLAGE

Derzeit sind keine Warnungen aktiv.


AUSBLICK WARNLAGE

Am Dienstag stark bewölkt, vor allem im Westen ganz bedeckt. Dazu immer wieder Regen, im Süden nachmittags auch lokal Starkregen möglich. Ziemlich kühl.

Am Mittwoch unbeständig und besonders im Süden und Südwesten anhaltender Regen. Sonst auch mal ein paar Auflockerungen und neben etwas Regen zeitweise trocken. Sehr kühl bis kalt.

Am Donnerstag wechselnd bis stark bewölkt und zeitweise Regen, Schwerpunkt im Südwesten. Etwas freundlicher im Nordosten und Osten, dort auch einige Zeit trocken. Weiterhin kühl.


SONDERINFORMATION

Weitergehende Informationen zu vielen anderen Wetterthemen und das Wetter für Ihren Ort spezifisch anhand unseres dichten Wetterstationsmessnetzes, vorhergesagt auf wetterstationen.meteomedia.de und wetter24.de

Ihr UWZ-Team

Dieser Lagebericht wurde am 25.09.2022 um 12:58 Uhr ausgegeben.

ANZEIGE