Testimonials der UWZ-Abonnenten


„Wir benutzen die Unwetterzentrale seit einigen Jahren und da im Vergleich zu kostenlosen Anbietern das Regenradar und die Blitzanzeige fast in Echtzeit funktioniert, können wir unsere Bergbahn und die Sommerrodelbahnen rechtzeitig leer fahren bzw. sperren bevor uns Regen oder gar ein Unwetter erreicht. Das funktioniert zu über 95% auf +‐ 5 Minuten perfekt. Durch die Unwetterzentrale können wir effizienter arbeiten und im Sinne unserer Gäste einen besseren Service anbieten. Für uns Bergbahner ein echte Hilfe.“

Blombergbahn Bad Tölz
SEBA Seilbahnbau GmbH & CO KG
Hans Zintel
Geschäftsführer & Betriebsleiter



„Die Glasmanufaktur Brandenburg GmbH ist Produzent und Veredler von hochwertigen, strukturierten Solarglas. Unsere Produktion läuft 24 h rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr. Der Prozess der Glasschmelze ist sehr sensibel und schon kleine Störungen können diesen gewaltig stören. Deshalb habe ich mich als Geschäftsführer entschieden, Ihre Servicedienste bezüglich einer exakten Unwettervorwarnung ( so müsste es eigentlich richtig heißen ) in Anspruch zu nehmen und bin bestimmt schon mehr als 2 Jahre Abonnement bei MeteoGroup. Und hier mein Urteil : Bester Service mit exakten Vorhersagedaten, bestens geeignet als Frühwarnsystem in sensiblen Bereichen der Wirtschaft. Als Leiter Krisenstab meines Unternehmens will ich darauf nie mehr verzichten ! Weiter so !“

GMB Glasmanufaktur Brandenburg GmbH
Volker Henzel,
Geschäftsführer



„Als Hausmeisterunternehmen mit Grünanlagenpflege und Winterdienst bin ich das ganze Jahr über Witterungsabhängig. Im Sommer helfen mir diese exakten Angaben der Unwetterzentrale schon alleine wegen der Personalplanung, denn bei Regenfällen können wir im Grünanlagenbereich keine Tätigkeiten durchführen. […] Wir können nur unseren herzlichen Dank für diese exakten Angaben aussprechen, der nicht nur uns, sondern auch der Öffentlichkeit zu Gute kommt.“

Hausmeisterunternehmen Jürgen Husel
Jürgen Husel
Inhaber



„Ich nutze täglich die zur Verfügung stehenden Niederschlagssummenkarten. Anhand einer Art Koordinatensystems, welches ich mir selber angefertigt habe, notiere ich täglich die gefallenen Regensummen für entsprechende Gebiete in denen ich mit ein paar Kollegen Kartierungsarbeiten durchführe. Kartiert werden in Mitteleuropa vorkommende Großpilzarten. Die Mehrzahl dieser Gebiete sind überwiegend thermophil und zum fruktifizieren der Pilze benötigt es eine gewisse Summe an Niederschlägen in einem gewissen Zeitraum. Da gerade im Sommer die Niederschläge eng begrenzt sind, sind Ihre Summenkarten eine seeeehhhhr große Hilfe, weil nun gezielt Gebiete angefahren werden können (mit ausreichend Niederschlag), und die Effektivität ist phänomenal.

Rainer Wald
Pilzsachverständiger der Deutschen Gesellschaft für Mykologie e.V.



„Wir betreiben auf dem Ochsenkopf im Fichtelgebirge zwei Seilbahnen im Ganzjahresbetrieb sowie mehrere Schlepplifte im Winter. Die Seiten der Unwetterzentrale nutzen wir dank des präzisen Regenradars und der zeitnahen Blitzortung hauptsächlich zur Räumung der Seilbahnen bei sich annähernden Gewittern. Durch die Warnungen der Unwetterzentrale konnten wir die Zahl der aufgetretenen Überspannungsschäden erheblich reduzieren. Zudem ziehen wir die Prognosen der UWZ gerne zur kurzfristigen Einsatzplanung unserer Mitarbeiter heran. Des Weiteren lässt sich durch die Vorhersagen der Unwetterzentrale der Einsatz unserer Beschneiungsanlagen im Hinblick auf Personaleinsatz und Energieressourcen effizienter planen.“

Seilbahnen Ochsenkopf
Thorsten Hager
stellv. Betriebsleiter



„Das Ostseebad Schönberg vermietet über 700 Strandkörbe an den Stränden Kalifornien und Schönberger Strand. Um bei Hochwasser zu verhindern, dass die Strandkörbe „nasse Füße“ bekommen, verlassen wir uns u. a. auf die Hilfe der Unwetterwarnungen der Unwetterzentrale. So sind wir in der Lage rechtzeitig die Körbe zu bergen.“

Tourist-Service Ostseebad Schönberg
Frau Jessica Struß



„Die Verwaltungsgemeinschaft Weidenberg mit ihren Mitgliedsgemeinden Emtmannsberg, Kirchenpingarten, Seybothenreuth und Markt Weidenberg, nutzt bereits seit 2007 das Abonnement der Unwetterzentrale Deutschland mit durchgehend positiven Erfahrungen. Durch die vergleichbar zeitnäheren Warnungen als bei anderen Warndiensten konnten wir feststellen, dass auch eine teilweise nahezu exakt prognostizierte Eintrittswahrscheinlichkeit besonders hervorzuheben ist. Durch bereits frühzeitig vorliegende, ausführlich beschriebene Warnungen konnten durch das Ordnungsamt verschiedenste Sicherheitsmaßnahmen bei Veranstaltungen, an Baustellen oder auch für unsere angeschlossenen kommunalen Hilfsorganisationen mit ausreichender Vorbereitungszeit präventiv vorbereitet werden. Besonders positiv sind auch die Unterteilung in verschiedene Gefahrenstufen je nach Gefahrenintensität und die ausführlich beschriebenen Warnberichte für die betroffenen Postleitzahlgebiete hervorzuheben.“

Verwaltungsgemeinschaft Weidenberg
Hans Wittauer
Gemeinschaftsvorsitzender



Kontakt

Sie möchten Abonnent der Unwetterzentrale werden? – Unter Unwetter-Abonnements finden Sie ausführliche Informationen.

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an!

Unwetterzentrale Deutschland
+49 (0)234 - 97 88 0
E-Mail Formular

ANZEIGE